Editorial


Es ist Sommer – trotz Corona. Aber wegen Corona wird es wohl ein „anderer“ Sommer, ein Sommer „daheim“!?

Was Sie aber alles „daheim“, also hier in Schwanstetten, erleben können, dazu kann Ihnen auch das Studium dieser Internetseite – unseres virtuellen Heimatmuseums – helfen. Wir haben keinerlei Besuchsbeschränkungen, sind immer offen und der Eintritt ist frei (auch Werbefrei).

Vieles, was Sie hier „virtuell“ entdecken, gibt es auch draußen in der realen Welt – unsere denkmalgeschützten Gebäude oder die Steinkreuze z.B. Sie können aber auch einmal nach den Standorten des Fotografen suchen, als dieser die Bilder für die Startseite machte.

Viel Spaß – und Erfolg - wünscht Ihnen dabei


Herzlichst Ihr
Alfred J. Köhl

Heimatbroschüre Nr. 3


Unsere Heimatbroschüre Nr. 3 ist fertig!  Die Präsentation war am 14.10.2017 in der Kulturscheune Leerstetten.
 

Titelseite der Heimatbroschüre
 
 

Altes Schulhaus von 1831

Ehemaliges Schulhaus Nürnberger Straße 12

zweigeschossiger Sandsteinquaderbau mit Walmdach, 1831.


Hausname: Schulhaus; nach ursprünglicher Nutzung
 

Situation:

Das repräsentativ angelegte zweigeschossige Haus steht auf der rechten Seite der Nürnberger Straße/ Ecke Boxlohe gegenüber Kirche und Friedhof innerhalb einer historisch wichtigen Bebauung.

Tags: 

Seiten