Vereinsleben

Bilder aus 2020



“Alfred Wenig und Anton Baron vom Museumsverein sind nun dabei, die restlichen Fassadenschilder an den Gebäuden in Schwanstetten, die unter Denkmalschutz stehen, anzubringen.
Der Museumsverein hat insgesamt 32 Schilder fertigen lassen und zum großen Teil schon aufgehängt. Die letzten Schilder werden in der nächsten Zeit noch angeschraubt werden. Leider sind nicht alle Eigentümer mit einem Schild einverstanden, was wir sehr bedauern.
 

Tags: 

Blumenwiese


11. Malwettbewerb des Museumsvereins Schwanstetten e.V.
 
Traditionsgemäß hat der Museumsverein zum Schuljahresende mit Kindern der 3. und 4. Klassen der Grundschule Schwanstetten einen Malwettbewerb durchgeführt. Es ist der 11. Malwettbewerb. Diesmal lautete das Thema:
"Blumenwiese".

Termine

Termine:


„Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, den 13. September 2020
 
 
Am Sonntag, den 13. September, findet der Tag des „Offenen Denkmals“ statt. Diesmal allerdings anders als sonst.

 Auf Grund der Corona-Pandemie hat die „Stiftung Denkmalschutz“ vorgegeben, in diesem Jahr Denkmale digital zu präsentieren.
 
Wir laden Sie daher ein, in unserem digitalen Museum „www.museum-schwanstetten.de“ spazieren zu gehen und sich die Denkmale (unsere denkmalgeschützten Gebäude) in unserer Gemeinde „virtuell“ anzusehen. Sie finden sie jeweils unter "Prägende Gebäude" - der Ortsteile Furth, Leerstetten und Schwand.
 
Falls aber das schöne Spätsommerwetter Sie dazu animiert, sich zu bewegen, dann empfehlen wir einen Altortspaziergang zu diesen denkmalgeschützen Gebäuden, die mit Hinweistafeln versehen sind. Über den QR-Code darauf kommen Sie leicht direkt zu den Beschreibungen im Internet.
 
Oder Sie erkunden unseren „Gedenksteinweg“.
 
Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie als Download ebenfalls im Anhang auf dieser Internetseite. Oder Sie informieren sich vorab über die einzelnen „Steine“. Sie können aber auch vor Ort den QR-Code auf den Hinweistafeln scannen und erfahren so die Geschichte des jeweiligen Steins.
 
Zum Gedenksteinweg hat der Markt Schwanstetten eine ausführliche Karte erstellen lassen, die im Rathaus zu erhalten ist. Diesen „Gedenksteinweg“ kann man entweder mit dem Fahrrad abfahren oder zu Fuß erwandern.
 
Wir wünschen Ihnen einen interessanten „Denkmaltag“, egal wozu Sie sich entscheiden.
 
Museumsverein Schwanstetten e.V.







 

Tags: 

Jahresende 2019


Liebe Freunde des Museumsvereins Schwanstetten,
 
 
nachdem sich das Jahr 2019 seinem Ende entgegen neigt, noch einige Informationen vom Museumsverein.
Für unseren Verein war es leider nicht immer ein gutes Jahr. Einige unserer Vorhaben konnten wir verwirklichen, z. B.
 
  • Das Nachholen der ursprünglich für den Tag des offenen Denkmals 2018 vorgesehenen Gesprächsrunde zum Thema „Zeitzeugen – Entdecken, was uns verbindet“ zur Gebietsreform von 1978 am 27. Januar 2019

Zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel 2019 /2020

möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit diesem vor 100 Jahren in Schwand hergestellten und verkauften Christbaumschmuck grüßen.
Es war nach dem I. Weltkrieg eine "arme" Zeit, aber auf einen geschmückten Christbaum wollte man trotzdem nicht verzichten. Und so entstand dieser Schnmuck (Frau Lederer berichtet uns, was sie noch davon weiß - weiterlesen)

 
Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Wehnachtsfest.
und für das neue Jahr 2020
 
dass möglichst alle Ihre eigenen Wünsche in Erfüllung gehen und Sie so nur
 
"gute Tage bei bester Gesundheit"
erleben dürfen.

Im Namen der gesamten Vorstandschaft:

Brigitte Geiß, 1. Vorsitzende

 

Bilder aus 2019



Die neu formierte Vortsandschaft:





 

Tags: 

Jahreswechsel 2018

Zum Jahreswechsel 2018 /2019

möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit diesen vor 110 Jahren geschriebenen Karten unsere Grüße und guten Wünsche übermitteln:

 











Bilder aus 2018


Gedenken an Elisabeth Engelhardt


Die fränkische Schriftstellerin aus Leerstetten verstarb vor 40 Jahren
 

Weihnachtswunsch 2017



Zum Weihnachtsfest 2017


 



möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit dieser vor 100 Jahren aus Schwand an die Front nach Belgien geschickte Karte grüßen.
 
 



Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Fest.
 


 
 










und für das neue Jahr 2018

 











dass all Ihre Wünsche, die Sie sich persönlich von diesem Jahr erwarten, auch in Erfüllung gehen.
Im Namen der gesamten Vorstandschaft:


Brigitte Geiß, 1. Vorsitzende
















Schwanstetten im Dezember 2017
Alfred J. Köhl





 

Malwettbewerb 2017


Ferienerlebnis


Traditionsgemäß hat der Museumsverein zum Schuljahresende die Kindern der 3. und 4. Klassen der Grundschule Schwanstetten zu einem Malwettbewerb eingeladen. Diesmal lautete das Thema "Ferienerlebnis".

Seiten