Krieger

Kriegerdenkmale


13.  Markt Schwanstetten

       Kriegerdenkmäler finden wir in den Hauptorten Leerstetten und Schwand. Das erhaltene Aktenmaterial über die Zeit der beiden Weltkriege ist äußerst karg. Auskunft über die Stimmung in Leerstetten und Schwand während des Ersten Weltkrieges geben uns die Kriegschroniken der damaligen Pfarrer. Im Zweiten Weltkrieg führte der Schwander Pfarrer Georg Rusam ein Kriegstagebuch, in dem die örtlichen Vorkommnisse festgehalten wurden.
AnhangGröße
PDF icon Chronik_Gesamt2.pdf419.13 KB

Kriegerdenkmale

Kriegerdenkmal

in Leerstetten

Kriegerdenkmal von 1965 neben der Kirche

Nach längeren Vorbereitungsarbeiten konnte am 10. Oktober 1965 das vom Bildhauer Franke aus Altenfurt geschaffene neue Kriegerdenkmal nördlich der Kirche enthüllt werden.

AnhangGröße
PDF icon Chronik_Gesamt2.pdf419.13 KB
PDF icon 125 Jahre Soldaten Le mB.pdf1.02 MB