Jahreswechsel

Jahresende 2019


Liebe Freunde des Museumsvereins Schwanstetten,
 
 
nachdem sich das Jahr 2019 seinem Ende entgegen neigt, noch einige Informationen vom Museumsverein.
Für unseren Verein war es leider nicht immer ein gutes Jahr. Einige unserer Vorhaben konnten wir verwirklichen, z. B.
 
  • Das Nachholen der ursprünglich für den Tag des offenen Denkmals 2018 vorgesehenen Gesprächsrunde zum Thema „Zeitzeugen – Entdecken, was uns verbindet“ zur Gebietsreform von 1978 am 27. Januar 2019

Zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel 2019 /2020

möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit diesem vor 100 Jahren in Schwand hergestellten und verkauften Christbaumschmuck grüßen.
Es war nach dem I. Weltkrieg eine "arme" Zeit, aber auf einen geschmückten Christbaum wollte man trotzdem nicht verzichten. Und so entstand dieser Schnmuck (Frau Lederer berichtet uns, was sie noch davon weiß - weiterlesen)

 
Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Wehnachtsfest.
und für das neue Jahr 2020
 
dass möglichst alle Ihre eigenen Wünsche in Erfüllung gehen und Sie so nur
 
"gute Tage bei bester Gesundheit"
erleben dürfen.

Im Namen der gesamten Vorstandschaft:

Brigitte Geiß, 1. Vorsitzende

 

Jahreswechsel 2018

Zum Jahreswechsel 2018 /2019

möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit diesen vor 110 Jahren geschriebenen Karten unsere Grüße und guten Wünsche übermitteln:

 











Weihnachtswunsch 2017



Zum Weihnachtsfest 2017


 



möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit dieser vor 100 Jahren aus Schwand an die Front nach Belgien geschickte Karte grüßen.
 
 



Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Fest.
 


 
 










und für das neue Jahr 2018

 











dass all Ihre Wünsche, die Sie sich persönlich von diesem Jahr erwarten, auch in Erfüllung gehen.
Im Namen der gesamten Vorstandschaft:


Brigitte Geiß, 1. Vorsitzende
















Schwanstetten im Dezember 2017
Alfred J. Köhl





 

Weihnachtswunsch 2016


Zum Weihnachtsfest 2016
 


 




möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit dieser 1916 als Feldpost aus Belgien nach Schwand geschickten Karte grüßen.
 
 



Weihnachtswunsch 2015


Zum Weihnachtsfest 2015
 
 





möchten wir all unsere Freunde und Gönner mit dieser vor 100 Jahren aus Schwand an die Front nach Belgien geschickten Karte grüßen.

 
 
Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Fest
 
 
und für das neue Jahr 2016
 

dass all Ihre Wünsche, die Sie sich persönlich von diesem Jahr erhoffen, auch in Erfüllung gehen.



Im Namen der gesamten Vorstandschaft:

Brigitte Geiß,
1. Vorsitzende