Jahresende 2020

Wegen der Corona-Pandemie konnten im ablaufendem Jahr geplante Veranstaltungen leider nicht stattfinden. Auch unsere Mitgliederversammlung mussten wir absagen; den 25. März und zuletzt den 25. November hatten wir dafür vorgesehen. Wir hoffen, dass wir die Mitgliederversammlung für 2019 und 2020 im Frühjahr 2021 durchführen können.
Termine für das Jahr 2021 können wir noch nicht nennen.
 
Um den Museumsverein trotz allem nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, haben wir etliche Berichte von Hans Volkert im Schwabacher Tagblatt veröffentlicht. Hans Volkert war zuletzt Archivar beim Markt Schwanstetten, hat viele Geschichten aufgeschrieben und dem Museumsverein geschenkt. Aus diesem reichen Schatz können wir noch einiges Interessantes bekannt geben.
Hans Volkert hat gelebt von 1932 bis 2017. Für seine Aufzeichnungen sind wir sehr dankbar, denn ohne sie wüssten wir vieles nicht.
 
Mit dem Fertigen und dem Anbringen der Fassadenschilder an denkmalgeschützten Gebäuden in Schwanstetten sind wir fast fertig.
 
Von unseren 3 Broschüren gibt es noch Exemplare zu kaufen: in der Buchhandlung „Am Sägerhof“ und bei der Unterzeichnenden.
 
Wir bedanken uns nun herzlich bei allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern, bei allen, die uns unterstützen, der Marktgemeinde Schwanstetten und auch dem Schwabacher Tagblatt.

Der Museumsverein Schwanstetten wünscht allen Einwohnern Schwanstettens, allen Mitgliedern, Freunden und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes und friedliches neues Jahr.

Immer eine gute und gesunde Zeit.
 
Brigitte Geiß, Vorsitzende