Galgenbuck

Die Sanddüne von Schwand

 

Die Sanddüne in Schwand

Die Düne auf einem alten Bild

Wie die Alten erzählen, konnten sie als Kinder noch auf der großen Sanddüne den Berg „runterrutschen". Es muss wohl so gewesen sein, wie heute am „Monte Kaolino" - nur halt etwas kleiner. Doch immerhin so imposant, dass auf alten Darstellungen diese Düne höher als der Kirchturm dargestellt ist.

 

Entstanden war diese Düne einst aus Flugsand, der in der späten Eiszeit und frühen Nacheiszeit vor vielen Tausend Jahren herangeblasen worden war