Fluraltar

Gedenksteine in Mittelhembach

Gedenksteine in Mittelhembach

 

Gedenksteine in Mittelhembach

 

 

Das Gedenkkreuz

 

Man erzählt sich, dass das Kreuz als Erinnerung daran aufgestellt worden sei, dass sich damals zwei zu Tode gekitzelt" haben, d. h. mit dem Messer zugestochen. Ob nun einer oder gar beide dabei gestorben sind, das weiß niemand (mehr). Wann das war, weiß auch niemand (Stand März 2009).

AnhangGröße
PDF icon Erlanger Tagblatt 18_06_1979.pdf1.07 MB