Editorial

Pünktlich zum meteorologischen Beginn schaute auch der Winter bei uns vorbei. Das „Sehnen“ nach einer weißen Weihnacht möchte ich mit den Winterimpressionen auf dieser Startseite etwas weiter anfachen. Vielleicht wird es ja was?

Ich wünsche Ihnen jedenfalls eine gute Zeit – einen stimmungsvollen Advent - besinnliche Weihnachtsfeiertage und dann einen „guten Rutsch“ an Silvester. Viel ausgelassene Freude im heuer recht kurzen Fasching – und schon ist dann auch diese dunkle Jahreszeit vorbei, es wartet der Frühling, Ostern.

Bis dahin können Sie sich aber jederzeit in unserem virtuellen Museum umschauen – vielleicht noch einmal bei Elisabeth Engelhardt deren Betrachtungen zur guten alten Zeit: „Von Lichtmess bis Lichtmess“ nachlesen.
Viel Freude dazu wünscht Ihnen

Herzlichst Ihr
Alfred J. Köhl

Heimatbroschüre Nr. 3

Unsere Heimatbroschüre Nr. 3 ist fertig!  Die Präsentation war am 14.10.2017 in der Kulturscheune Leerstetten.

Titelseite der Heimatbroschüre
 
 

Haus Miederer

Nürnberger Straße 15 a. Hopfenbauernhaus, erdgeschossiger Sandsteinquaderbau, Steilsatteldach, bezogen 1889


Hausname: Miederer





Situation:  Das repräsentative Haus steht in einer Hofstelle, die von der Nürnberger Straße über eine schmale Zufahrt zwischen Haus Nr. 15 und 17 erschlossen wird. Die Zufahrt führt direkt über den großen Hof auf das Haus zu, das den unverzichtbaren Abschluss der Anlage bildet. Auch der Hofraum, mit einer etwa gleichalten und architektonisch ähnlichen Scheune, ist auf das Haus hin ausgerichtet.

Altes Schulhaus von 1831

Ehemaliges Schulhaus Nürnberger Straße 12

zweigeschossiger Sandsteinquaderbau mit Walmdach, 1831.


Hausname: Schulhaus; nach ursprünglicher Nutzung
 

Situation:

Das repräsentativ angelegte zweigeschossige Haus steht auf der rechten Seite der Nürnberger Straße/ Ecke Boxlohe gegenüber Kirche und Friedhof innerhalb einer historisch wichtigen Bebauung.

Tags: 

Seiten